Stockholm experience
Gratis bloggen bei
myblog.de


 
Menue

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
RSS

Kategorie



Themen



Links



Samstag, 22 November: Besuch vom faulen Hacker

Der Flo bringt deutsche Gemütlichkeit mit, wir verbringen den Tag demnach mit Couchsurfing, herumlungern, Biertrinken und Helikopterfliegen.

Als Mittagessen wird durch unsere vereinten Kochkünste ein wohlschmeckendes Mahl produziert, und wir fressen uns mit selbstgemachten Senf-Fleisch-Steak, Nudeln mit Championsauce und Salat voll. Nach dem Genuss der Viktualien faulenzen und filmschaun, mit anschließendem Frisbee- Spaziergang durch Kista.

Am späteren Abend wollen wir in die "Alcatraz"- Bar nebenan, aber 12 € Eintritt ist zuviel und deshalb trinken wir daheim noch ein paar Bier und braten uns Hamburger, die zwar geil schmecken aber so fett sind dass mein Magen nach Ruhe verlangt und ich mich ziemlich früh ins Bett begebe. Macht nix, wir wollen morgen sowieso früh in die Stadt.

 

Im Bild: der Hacker und der Nixxon beim Senffleisch- braten


24.11.08 23:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen